• Dr. Bauer & Bauer-Tränkle
Rechtsanwälte
  • Dr. Bauer & Bauer-Tränkle
Rechtsanwälte mit Team
  • Kanzlei Dr. Bauer & Bauer-Tränkle
  • Kanzlei Dr. Bauer & Bauer-Tränkle
  • Kanzlei Dr. Bauer & Bauer-Tränkle

Mietrecht – Ärger vermeiden

Das Mietrecht regelt die Rechte und Pflichten in einem bestehenden oder neuen Mietvertrag zwischen Mieter und Vermieter.

Häufig entbrennt ein Streit zwischen Mieter und Vermieter, wenn zu klären ist, unter welchen Umständen eine Wohnung mangelhaft ist und wann er berechtigt ist, die Miete zu kürzen.

Eine andere häufig gestellte Frage betrifft die Möglichkeit, vor Ablauf einer Kündigungsfrist auszuziehen. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um einen adäquaten Nachmieter zu stellen? Ein ständiger Quell des Ärgers sind Nebenkostenabrechnungen oder genauer: Betriebskostenabrechnungen. Hier machen viele Vermieter Fehler.

Der Vermieter hat naturgemäß größtes Interesse an einer regelmäßigen und pünktlichen Mietzahlung und auch daran, in welchem Zustand der Mieter nach ordnungsgemäßer Kündigung die Wohnung verlässt. Worüber wird sonst noch regelmäßig gestritten? Über Mieterhöhungen, wenn der Vermieter versucht, diese durchzusetzen und dabei wichtige Voraussetzungen missachtet.

Tipp: Sprechen Sie uns an.

Unsere Kanzlei berät und vertritt Sie in allen Ausprägungen des Miet- und Pachtrechts. Dazu gehört beispielsweise die Prüfung von befristeten und unbefristeten Pacht- und Mietverträgen sowie die Vertretung in Rechtsstreitigkeiten - gerichtlichen oder außergerichtlichen.

Wichtige Themen rund ums Mietverhältnis

  • Mietvertrag - Gestaltung und Beratung
  • Mieterhöhung
  • Mängel an der Mietsache
  • Nebenkostenabrechnung
  • Betriebskosten
  • Kündigung
  • Nachmieter